Samstag Großdemos in Hamburg, Berlin, Köln & München

Liebe Unterstützer_innen,
ihr lest soeben den dritten Newsletter des Bündnisses „Sofort Abschalten!“

Morgen auf die Großdemos in Berlin, Hamburg, Köln und München!

Wie Ihr sicher schon wisst, finden am Samstag vier Großdemonstrationen für den Ausstieg aus der Atomenergie in Hamburg, Berlin, Köln und München statt.
Wir wünschen uns natürlich, dass Ihr da hingeht! Und zwar mit all Euren Freunden!

Und das natürlich nicht, ohne Euch vorher Berge von Unterschriftenlisten auszudrucken! Auf ein Klemmbrett gepackt, einen Vorrat an (Ersatz)kulis dabei, und dann vor Ort so viele Leute wie möglich zum Unterschreiben bringen!
Nach den Erfahrungen der letzten Woche ist das derzeit ganz einfach und schon deswegen sicherlich ein großer Spaß. Und man lernt sogar noch nette Leute dabei kennen.

Neue Kampagnenmaterialien verfügbar

Neben den schon bekannten Unterschriftenlisten bieten wir Euch jetzt neu auch noch ein Mitmachflugblatt an. Das könnt Ihr auch kopieren und verteilen, da sind dann Unterschriftenlisten auf der Rückseite, die die Leute direkt ausfüllen können. Zumindest nach Berlin haben wir auch noch eine große Ladung gedruckter Flugblätter und Aufkleber verschicken können.

Wenn Ihr einen Stapel in die Hand bekommt bzw. dabeihabt - helft uns einfach beim Verteilen, unterschreiben lassen und gegen Ende wieder einsammeln. Wichtig ist nur, dass die Listen dann auch wirklich bei unserer Annahmestelle ankommen. Also ab damit an die BI Umweltschutz Lüchow-Dannenberg, Rosenstr. 20, 29439 Lüchow - und wenn Ihr keine Briefmarke zur Hand habt, dann schickt sie ruhig unfrankiert.

Erste 10.000 Unterschriften bald zusammen

Zum aktuellen Stand: Online sind wir jetzt bei gut 4.300 Unterschriften, dazu kommen bislang allein rund 2.500 Offline-Unterschriften, die schon bei uns eingegangen sind (wahrscheinlich sind es in Wirklichkeit viel mehr).
Das ist schon ein ganz guter Anfang, aber noch zu wenig - immerhin wollen wir die 50.000 benötigten Unterschriften nicht nur knapp zusammenbekommen, sondern ein deutliches Zeichen setzen, wie viele Menschen den sofortigen Atomausstieg wollen! Und die vier Großdemos am Samstag sind die ideale Gelegenheit, den Turbo einzuschalten!

Hier noch die wichtigsten Links:
- Die Seite der Demo-Organisatoren mit allen Details zu Zeit und Raum: http://anti-atom-demo.de/
- Hier kann man direkt online unterschreiben: http://j.mp/mitzeichnen
- Hier kann man die Unterschriftenlisten und das Mitmachflugblatt herunterladen: http://sofort-abschalten.de/mitmachen
Auf unserer Homepage findet Ihr jetzt zudem unser brandneues Mobi-Video!

Und natürlich gilt wie immer: Schickt diese Mail an alle weiter, die es interessieren könnte.

Liebe Grüße von eurem Abschalt-Team.

Über uns

Das Bündnis "Sofort Abschalten!" wurde von den Südwestdeutschen Anti-Atom-Initiativen gemeinsam mit Franziska Heine und anderen Einzelpersonen ins Leben gerufen.

Die "Südwest-Inis" (http://atomausstieg-sofort.de) sind ein Zusammenschluss verschiedener Anti-Atom-Initiativen aus dem Südwesten - von Freiburg bis Köln - und kämpfen seit über 15 Jahren parteiunabhängig für den sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie weltweit.

Franziska Heine wiederum kennen viele von Euch schon von einer anderen sehr erfolgreichen ePetition: 2009 haben mehr als 134.000 Menschen die Petition „Keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten“ mitgezeichnet. Die Initiative war so erfolgreich, dass die Umsetzung des Zugangserschwerungsgesetzes von der neugewählten Bundesregierung ausgesetzt wurde.

Andreas Kemper ist Bildungssoziologe, sein Lehrauftrag an der Universität Münster beinhaltet Fragen Sozialer Ungleichheit, er promoviert zum Thema Klassendiskriminierung. Im Internet betreibt er das Blog „The Dishwasher. Magazin für studierende Arbeiterkinder“ (http://dishwasher.blogsport.de).

Kontaktdaten:

Kampagne „Sofort Abschalten!“
Web: http://sofort-abschalten.de
E-Mail: info@sofort-abschalten.de

Unser Spendenkonto:

Südwestdeutsche Anti-Atom-Initiativen
Kennwort: „Petition“
Kontonr.: 60 20 26 75 01
GLS-Bank, BLZ: 430 609 67